Aus der Reihe “Design Classic”: Das VANMOOF 3

Ein silbernes Rad an einem Radständer mit einem Rahmen von Vanmoof

Das Vanmoof – schönes Rad für die Stadt

Das Vanmoof ist schon so etwas wie ein Designklassiker, den man schon aus 200 Metern erkennt. Das markante durchgezogene Oberrohr, in das vorne und hinten die LED-Lampen (von Philipps)  integriert sind. Wenn man dann davor steht bestätigt der ins Aluminium gravierte Namenszug “VANMOOF“, das dieser einfache Diamantrahmen aus der Amsterdamer Schmiede stammt.

Das in Köln fotografierte Bike dürfte das VANMOOF 3 mit zusätzlicher Frontbremse (49€) sein und laut Hersteller 647 Euro kosten.

Angeboten wird auch eine Version, die auch noch ein im Rahmen integriertes ABUS-Schloss hat: Das VANMOOF 5 für 698 Euro. Der Rahmen ist noch etwas auffälliger, da das Gliederschloss in einer vertikalen Strebe zwischen Ober- und Unterrohr verstaut ist.

Schade Ostern ist schon vorbei …